Demo
wunde1

THEMA: Verwendung von Acticoat und Nacl

Verwendung von Acticoat und Nacl 8 Jahre 6 Monate her #9

  • mn1968
  • mn1968s Avatar
(Frage aus dem alten Forum)

Hallo!

Wir haben im Wundmaterialkompendium gelesen, dass man bei Verwendung von Acticoat nicht mit Nacl reinigen darf!

Kann uns jemand sagen warum?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verwendung von Acticoat und Nacl 8 Jahre 6 Monate her #10

  • mn1968
  • mn1968s Avatar
(Antwort von Maria Signer im alten Forum)

Wenn Acticoat angefeuchtet wird sollte dies nicht mit Ringer oder NaCl gemacht werden, weil Chlorid welches in NaCl und Ringer enthalten ist einen Teil des Silbers bindet welches dann nicht mehr für die antibakterielle Behandlung zur Verfügung steht.

Chlorid welches in Ringer oder NaCl enthalten ist, bindet einen Teil des Silbers welches dann nicht mehr für die antibakterielle Behandlung zur Verfügung steht. Ob jedoch die geringe Menge dieser Reinigungslösungen die nach der Reinigung auf der Wunde verbleiben die Wirkung deutlich beeinträchtigt wage ich zu bezweifeln. Falls Acticoat angefeuchtet wird sollte dies aus oben genanntem Grund mit Aqua dest getan werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verwendung von Acticoat und Nacl 8 Jahre 6 Monate her #11

  • mn1968
  • mn1968s Avatar
(Antwort von Stefan Baum im alten Forum)

Hallo
4 Monate sind eine recht lange Zeit für eine einfache Frage ;-)
Sie soll aber der Vollständigkeit schlussendlich doch beantwortet werden. Silberionen können eine Verbindung mit Chloridionen eingehen (Ag+/Cl-) und werden somit inaktiviert. Interessant ist nun warum dies lediglich beim Acticoat verlangt wird? Bei anderen Silberprodukten ist mir das noch nicht aufgefallen. Ich hoffe die Auflösung dieser Frage geht diesmal etwas schneller.

Gruss S. Baum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.